Google erweitert Funktionen von Docs Drawing

Docs

Seit April steht Google Docs Drawing als einzelne Anwendung in Docs zur Verfügung. Nun hat Google mal wieder ein Update veröffentlicht, dass die Funktionen erweitert und auch das Finden von Drawings vereinfacht.

Zentrieren DrawingAuf der Seite zentrieren
Obwohl es möglich ist einzelne Objekte oder auch eine Gruppe mithilfe von Linien zu zentrieren, kann man ab sofort auch über Rechtsklick > Center on Page einen Teil der Grafik zentral ausrichten. Alternativ steht dies auch über das Format-Menü zur Verfügung.

Leinwand vergrößernLeinwand vergrößern
Wem die Standardleinwand von Drawing zu klein ist, kann diese nun vergrößern. Für das Verkleinern bzw. das Vergrößern einfach die gestreifte Ecke verschieben. Möchte man das Verhältnis zwischen Breite und Höhe beibehalten, so hält man beim Ziehen von der die Shift-Taste gedrückt.

Thumbnails DrawingKleine Vorschaubilder
Seit einiger Zeit gibt es neben der Listenansicht in Google Docs auch eine, die eine Vorschau auf die Dateien ermöglicht. Google hat nun Drawing zu dieser Ansicht ergänzt. Damit ist es einfacher und schneller möglich eine Zeichnung zu finden. 

Volltextsuche
In seine Zeichnungen kann man auch Texte eingeben. Google schreibt diese nun in den Index für die Suche in Docs und so kann man die Zeichnungen auch über die Suche finden auch wenn man den Namen nicht mehr genau weiß, aber einen Begriff aus dem Inhalt.

Tastenkürzeln im PopUp
Über Strg+/ bzw. Cmd+/ kann man sich wie auch in Google Mail und im Google Reader eine Übersicht der Tastenkürzeln anzeigen lassen.

Teile diesen Artikel: