Adobe setzt auf Site Search bei der Hilfe

Site Search

Vergangene Woche startete Adobes neue Creative Suite 5 durch und bekam (logischerweise) viele neue Features. Ein dieser Features bezieht sich auf die bessere Community-Hilfe. Die basiert – neben Adobe AIR – auf Googles Site-Search-Technologie und kann so umfassende Hilfe für CS5-Benutzer bieten.

Zunächst benötigt man Adobe AIR, das kann aber auch ganz einfach über den Flashplayer nachgeladen werden. Dann wird die Community Help heruntergeladen. Die Anwendung kann über 3000 Seiten durchsuchen und der Benutzer kann Antworten in der Adobe-Hilfe, Community-Hilfe, Entwickler-Ressourcen und auch Code-Beispiele suchen. Dabei greift Site-Search auf eine API von Adobe zu.

Sitesearch und Code Search in Community-Hilfe / Adobe CS5

Mit der Blueprint-Technologie von Adobe kann sogar Codebeispiele im Kontext von Adobe Flash und Adobe Flex geboten werden. So können Entwickler noch schneller Anwendungen entwickeln, da sie viele Tutorials und Beispiele gleich On-Board bekommen.

Man kann die Anwendung unter Adobe.com bekommen. Allerdings ist die Stand-Alone-Anwendung nur mit CS5 kompatibel und prüft, ob das Produkt auf dem Rechner ist. 

(Google; CSE; Enterprise)

Teile diesen Artikel: