Nur noch zehn Tage: Love Football: Google sucht ein Doodle 4 Google

Doodle 4 Google
Dieses Jahr wird Google bei seinen Wettbewerben für Doodle4Google einen anderen Weg einschlagen. Statt nur in Deutschland, den USA oder Australien ein Doodle suchen zu lassen, wird Google in zahlreichen Ländern ein Doodle zeichnen lassen, dass dann weltweit im Juli gezeigt wird. 

Die Gewinner in ihrem jeweiligen Land werden im Juni auf der Startseite ihres Landes gezeigt. Diese treten dann in einem weiteren Wettbewerb gegen einander an und ermitteln so den Gewinner des ersten globalen Doodle4Google-Wettbewerb. Den ersten internationalen Doodle-Wettbewerb hat es 2008 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Fußball-EM gegeben.

Weitere Informationen findet man im eingebunden Video und auf google.de/lovefootball.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Nur noch zehn Tage: Love Football: Google sucht ein Doodle 4 Google

Kommentare sind geschlossen.