Google ist überzeugt von seiner Rechtschreibkontrolle

Web Search
Ein Leser schrieb mir gestern mit diesem Betreff eine Mail. Als er auf der Suche nach einer Anleitung war, wie man die Funktion „Globaldokument“ von OpenOffice richtig nutzt, gab er bei Google „global dokuemnt“ ein. Doch Google zeigte ihm nicht „Meinten Sie“ an.

Stattdessen war über dem ersten Resultat der Hinweis: „Ergebnisse für global dokument. Suchen nach global dokuemnt“. Die Ergebnisse passten nicht zum falsch geschrieben Begriff, sondern zum von Google korrigiertem Begriff.

Google Rechtschreibkontrolle

Bei unseren Tests auf mehreren Google-Domains mit unterschiedlichen Suchbegriffen konnten wird das bestätigen. Wann Google diese Funktion genau eingeführt hat, ist uns unklar.

Nach welchen Kriterien Google automatisch zum verbesserten Begriff Ergebnisse zeigt, ist unklar. Vermutlich geschieht dies aber bei Begriffen bei denen vom Nutzer häufig „Meinten Sie“ angezeigt wurde und die Nutzer diesen Vorschlag anklickten.

» Beispiel

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google ist überzeugt von seiner Rechtschreibkontrolle

  • Es gibt noch weitere Ungereimtheiten… Wenn man z.B. die Google-Toolbar eingeschaltet hat mit Übersetzungsfunktion werden die Texte in Blogeinträgen durcheinandergeworfen. Ich habe einige Zeit gebraucht, um herauszufinden, warum das passiert… Google übersetzt dann einfach den vorhandenen Text und wirft Satzstellung und Grammatik durcheinander. Naja, was ist schon perfekt… Aber ich denke, da muss Google noch gewaltig dran arbeiten…;-) Man sollte lieber nicht so wahnsinnig viel Neues in den Markt pushen, sondern lieber die vorhandenen Dinge optimieren…Das Drama mit Buzz hätte nicht sein müssen…;-((

    Anntheres

  • Ja, ich finde das eine gute Sache. Wir machen das bei der Suche auf unserer Website im Grunde auch so. Wir kontrollieren regelmäßig die von Usern eingegebenen Suchworte, die zu keinem Fund geführt haben.
    Wenn ein bestimmter falsch geschriebener Begriff dann öfters vorkommt, leiten wir diesen in Zukunft dann grundsätzlich zum korrekten Begriff um.
    Wenn also die Eingabe von „Star Treck“ öfters vorkommt, setzen wir eine feste Umleitung zu „Star Trek“.
    Kann man hier gerne mach testen:
    http://spaceart.de/search.php?searchwords=Star+Treck

  • Diese Funktion nervt in der Tat. Sie wird in ziemlich vielen Fällen eingeschaltet, was dazu führt, dass man nicht die Suchergebnisse bekommt, die man sich wünscht. Zudem scheint es seit einiger Zeit auch so zu sein, dass Google nicht mehr das Vorhandensein aller eingegebenen Begriffe voraussetzt, um eine Seite in den Suchergebnissen anzuzeigen. Das ist ebenfalls Banane (wenn ich sowas will, kann ich ja einen OR -Parameter setzen).

  • Hi,

    um mal ein Beispiel zu nennen ich hatte mal ein clan mit jemanden gründet den wir 4 Gameing nannten (das E war absicht)

    wenn wir nach 4 Gameing gesucht haben, wurde es immer korrigiert mit 4 Gaming. Es hatte sich auch nach 3 Monaten keine besserung ergeben….

    ich finde die funktion einfach nur nervig und sinlos, wenn ich absichtlich etwas falsches suchen möchte oder sogar unter rechtschreibfehlern pushen möchte, ist das nicht möglich

  • Naja solange die Anzeige „Suchen nach“ noch vorhanden ist, nicht weiter schlimm aber halt eben nervig da man ja so einen Klick mehr benötigt. Ebenso aber auch oft einen weniger da man sich ja des öfteren auch wirklich verschreibt und das Meinten Sie verwenden möchte….

  • Gibt es schon lange.

    Ich bin ein treuer Leser vom GoogleWatchBlog, muss aber sagen dass hier ziemlich viel Mist geschrieben wird und man kann echt das Gefühl haben dass die Leute von GWB angeblich ALLES wissen. Macht den ganzen Blog auch ein wenig unglaubwürdig. Schade.

    Viele Texte sind auch echt gut! Weniger ist mehr.

  • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit genau (also richtig genau, also exakt) nach einem Ausdruck zu suchen? Google akzeptiert ja gerne mal einige Leerzeichen oder Punkte oder ganze Wörter wie „und“, „oder“, usw.

    Die Technik mit den Anführungsstrichen ist mir sehr wohl bekannt, aber auch da ist das Ergebnis in der Hinsicht nicht zufriedenstellend!
    Danke für evtl. Antworten!

Kommentare sind geschlossen.