Google Chrome 5.0 als Entwicklerversion mit Content-Einstellungen erschienen

Chrome

Google hat heute eine neue Version im Dev-Channel veröffentlicht. Chrome 5.0.307.1 bringt neben den üblichen Fehlerverbesserungen auch neue Features mit, die man derzeit noch nicht ganz nutzen kann. Gerade bei Entwicklerversionen sollte man im Hinterkopf haben, dass Funktionen noch nicht so arbeiten können wie sie sollen.

Hat man eine Extension installiert, die einen Icon in der Toolbar schaltet, wird einem sofort ein Balken zwischen dem Go-Button und dem Icon der Erweiterung auffallen. Mit diesem kann man Erweiterungen ausblenden. Während es in den Chromium-Versionen funktioniert das Menü zuöffnen, funktionierte es bei meinen Tests nicht.

Chrome

Eine weitere sichtbare Änderung hat man in den Einstellungen vorgenommen. Im Untermenü Under the hood gibt es nun „Content settings“. Hier kann man festlegen, welche Seite JavaScript ausführen, Bilder anzeigen, Cookies speichern und PopUps anzeigen darf. Derzeit funktioniert es allerdings mit Außnahme der Cookies noch nicht. 

Chrome 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Chrome 5.0 als Entwicklerversion mit Content-Einstellungen erschienen

Kommentare sind geschlossen.