Google Mail wird sicherer

Google Mail

Google hat letztes Jahr eine Einstellung für Google Mail vorgestellt, die den Dienst immer über https laufen lässt. Bei https werden alle Datein verschlüsselt an die Server übertragen. Google hat nun bekannt gegeben, dass man diese Einstellung in den kommenden Wochen für alle Nutzer auf https ändern wird.

Über die verschlüsselte Verbindung kann es zu leichten Performance-Einbußen kommen. Die Einstellung bleibt allerdings erhalten, wer Google Mail nicht verschlüsselt nutzen möchte, da er seiner Internetverbindung vertraut, kann es weiterhin deaktivieren.  

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail wird sicherer

  • Ob das eine Reaktion auf den Hackerangriff aus China ist?

    Naja, ist eine gute Sache. Leute die sich auskennen haben das eh angeschaltet 🙂

  • Junge Junge. Erst auf China scheißen und jetzt auch nochmal eben die doppelte Serverlast in Kauf nehmen. Google hat grad die Spendierhosen an 🙂

  • Als ich letztes Jahr in Singapur war wurde Gmail zwangsweise von https zu http umgeleitet.
    Sowohl mit dem eigenen Notebook im Hotel wie auch an den Internetterminals am Flugplatz.

Kommentare sind geschlossen.