YouTube und Time Warner schließen Vertrag

YouTube

Der US-Konzern Time Warner hat mit YouTube einen Vertrag geschlossen. Künftig findet man auf der Plattform Beiträge aus CNN, Cartoon Network und anderen Time-Warner-Sendern. Für Google könnte sich der Vertrag richtig lohnen. Viele Werbekunden wollte nicht neben selbstgedrehten Videos werben, neben professionellen Inhalten hingen schon.
Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum

Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "YouTube und Time Warner schließen Vertrag"

Kommentare sind geschlossen.