Google integriert Twitter in die Quick Search Box auf dem Mac

Mac

Google hat im Januar eine Quick Search Box für den Mac veröffentlicht. Inzwischen gibt es diese mit der Toolbar 6 auch auf Windows. Heute haben die Entwickler eine neue Mac Version freigeben.

Die Quick Search Box ist Desktop-Suche, Launcher und Websuche in einem. Beim eingeben werden Vorschläge zu Google-Suchen aber auch gleich ganze Webseite gemacht. Auf dem Mac werden auch Dokumente vorgeschlagen. Zusätzlich erscheinen Programme und auch Kontakte.

Die Quick Search Box ist auch erweiterbar. So gibt es inzwischen ein fest integriertes Twitter-Plugin. Nachdem man seinen Account in den Einstellungen hinzugefügt hat, kann man mit der QSB Tweets senden.

Die Qucik Search Box steht für Mac unter dieser Adresse zum Download bereit. Windows Nutzer müssen die Toolbar 6 für den Internet Explorer installieren.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google integriert Twitter in die Quick Search Box auf dem Mac

Kommentare sind geschlossen.