Viele Änderungen bei YouTube – Design, HD, Uploader

YouTube

Alle zwei bis drei Wochen wird YouTube gewartet. In dieser Zeit ist YouTube teilweise nicht erreichbar. Gestern hat Google eine solche Wartung durchgeführt und dabei einige Updates eingebaut. Darunter ein neues Design, HD-Links und ein neuer Uploader.

– Ein neuer Uploader war seit September im Betatest. Seit Dezember zeigt dieser in einer Stautsleiste an wie viele Prozent eines Videos hochgeladen sind. Diesen Uploader nimmt YouTube nun aus der Betaphase und stellt den Flash-Uploader allen zur Verfügung. Im Gegensatz zum bisherigen Uploader kann man bis zu 10 Videos gleichzeitig hochladen. Dabei kann man bspw. die Beschreibung zum Video auch während des Uploads eintragen.

– Wer direkt auf ein HD-Video Video verlinken will, muss nun nicht mehr auf fmt=22 zurückgreifen. Man muss ab sofort nur &hd=1 an die URL zum Videos auf YouTube anhängen und schon wird das Video in HD angezeigt.

– Laut Google ist auch Twitter bei den Share-Optionen neu. (Dachte, dass es das schon länger gibt) Mit diesem ist es ganz einfach ein Video über Twitter zu teilen. Im Tweet ist der Titel des Videos enthalten und logischerweise ein Link. Dieser Link wird noch nicht automatisch gekürzt, was Google aber noch ändern will.

YouTube EDU ist eine Sammlung von einigen Channels, die sicher der Bildung verschrieben haben.

– Die mobile Version von YouTube wurde stark verbessert.

– Wer seinen YouTube Account mit einem Google Konto verknüpft hatte, musste beim Anmelden immer zwei Seiten aufrufen. Dies hat sich jetzt geändert. Der Login für einen einzelnen YouTube Account und für Nutzer, die ihren Google Account verwenden, ist jetzt unter einem „Dach“ zusammengefasst:

– Die Videoseite wurde etwas umgestaltet. Nun wirkt diese aufgeräumter. Dabei hat Google auf des Feedback von uns Nutzer gehört. Viele fanden diesen Teil unübersichtlich. Google hat nun die Tabs Kommentare und Statistik & Daten entfernt. Letzteres ist nun ausklappbar über den Kommentaren. Die Links sind etwas kleiner und wirken so dezenter.

Sponsored, Promoted and Featured Videos wurden umbenannt. Neu ist nun Spotlight Videos, Promoted Videos und Featured Videos. In Spotlight Videos sind Videos, die YouTube als Highlights hervorheben will. Promoted Videos sind von Partner bezahlte Videos. Als Featured Videos bezeichnet Google Videos, die derzeit häufig angeschaut werden.

Außerdem soll es bei der Verwaltung von Freunden demnächst ein größeres Update geben.

[thx to: Daniel]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Viele Änderungen bei YouTube – Design, HD, Uploader

  • fmt=18 ist nicht HD sondern nur „High Quality“,
    fmt=22 wäre HD (sofern das Video auch diese Quali hat)

  • @65968:
    Jetzt sollten wir noch austesten, ob &hd=1 die bestmögliche Qualität automatisch auswählt. Das wäre mal etwas wirklich praktisches!

  • ihr macht mich jetzt wieder ganz durcheinander……was muss ich den nun anhängen wenn ich mein video in hd in meine eigene seite einbinden möchte….fmt=18 oder fmt=22

    danke

  • So wie es der Dudelsack schreibt 😉
    22 bzw. hd=1 für HD, 18 für HQ.

    @Klaus: Leider wird nicht automatisch die beste Qualität gewählt, &hd=1 funktioniert nur für HD-Qualität, nicht für HQ. Aber vielleicht kommt das ja noch.

  • hmmm komisch, nach dem update kann ich mich nicht mehr einlogen, wenn ich oben auf „anmelden“ gehe komme ich wieder auf die startseite anstatt in den login bereich.

    (mit dem IE geht es komischerweise..zum glück hab ich das IE plugin für firefox und muss nich immer hin und her switchen :>)

  • Ganz toll ist, dass in der deutschen Ausgabe sowohl die bezahlten als auch die von YT ausgewählten Vids auf der Homepage jetzt „Angesagte Videos“ heißen.

  • Ich möchte wissen wie was genau sponsor videos sind was kann ich machen damit mein video gesponsort wird ist,kann man durch youtube geld verdienen???
    DANKE

Kommentare sind geschlossen.