Street View: Google ist wieder in Deutschland unterwegs

Street View

Trotz einiger offener Fragen mit den Datenschützer von den Bundesländern und der EU wird ab morgen wieder in Deutschland für Street View fotografiert. Dies sagte Google-Sprecher Stefan Keuchel der dpa. Im Herbst 2008 hatte man die Aufnahmen abgebrochen. Dies lässt sich jedoch nicht auf die Kritik aus Schleswig-Holstein zurückführen. Viel mehr macht Google nur Aufnahmen wenn das Wetter gut ist.

Keuchel betonte, dass es keine Livebilder sind und man durch eine spezielle Software Gesichter und Kennzeichen verwischt. Wer möchte, dass sein Haus in Street View nicht zu sehen ist oder meint, dass man ihn auf den Bildern, die erst nach Monaten online gehen, erkennt, soll das Formular nutzen, dass bei jedem Street View Bild verlinkt ist.

Wie man das jetzt werten kann, ist mir nicht klar. Möglicherweise könnte es sein, dass die Gespräche mit den Datenschützer erste Früchte tragen und man nun wieder wegen des hoffentlich besser werdenden Wetter fotografiert.

[thx to: bernd]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Street View: Google ist wieder in Deutschland unterwegs

  • mhhh ich frage mich ob Google die Aufnahmen vom letzten Jahr in der nächsten Zeit veröffentlichen wird oder in ein paar Monaten mit den neuen zusammen… hoffe mal bald schon 🙂

  • Ich verstehe nicht, warum Google alles so geheimnissvoll macht? Kann man nicht einen genauen Termin angeben, wann Google Deutschland veröffentlichen wird? Im Frühjahr, das bringt mir nichts, dass kann heute sein, dass kann aber auch in 2-3 Monaten sein.

  • @so ist das, wenn google es bekannt gibt, werden einige leute die gelegenheit nutzen und „komische“ sachen(z.b. werbung) am straßenrand platzieren.

    abwarten und tee trinken. was lange währt, wird gut;-)

  • @nbwolf

    nein nein, ich meinte warum Google es nicht erwähnt wann genau Deutschland in Google Maps verfügbar ist.
    Außer sie wissen es selber nicht, dann kann ich es verstehen. ; )
    Wenn sie es aber wissen, ist die Aussage im Frühjahr nicht gerade toll :p

    @Michael B.
    du warst der schnellere ; )

  • @65952:

    In Münster Hiltrup habe ich im letzten Jahr ein Streetview Car gesichtet. Kreuzung Landwirtschaftsverlag/ BASF

  • Man was anderes: Kann ich auch für Google fahren und meine Stadt filmen? Gibt es auch Geld dafür? Kann man irgendwo bewerben?
    Danke!

  • Heute hat mein Bruder ein Google-Auto in Hoyerswerda gesehen.
    Ich hätte nicht gedacht das Google auch kleine Städte fotografiert.

Kommentare sind geschlossen.