Yahoo und Google verändern Kooperationspläne

Yahoo + Google

Die zwischenzeitlich schon zum scheitern verurteilte Kooperation von Yahoo und Google in Sachen Google Werbung bei Yahoo! Suchergebnissen könnten nun doch klappen. Wie das WJS unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, haben die beiden US Konzerne bereits am Wochenende den US-Behörden einen neuen Plan für Ihre Kooperation vorgelegt.

Der neue Plan sieht eine Obergrenze vor, die es bisher nicht gegeben hat. So sollen höchstens 25 % der Yahoo! Einnahmen von Google AdSense stammen. Mit dieser Begrenzung versucht man eine Wettbewerbsklage abzuwenden.

Ob diese Änderungen von den Behörden akzeptiert werden, ist noch unklar.

Google und Yahoo! hatte im Juni 2008 eine Zusammenarbeit angekündigt und wollten diese eigentlich im Oktober in die Tat umsetzen. Gegen diese Kooperation liefen unter anderem Microsoft Sturm, so dass der Vertrag nun vom Kartellamt in den USA geprüft wird. Man wirft Google und Yahoo! vor, dass sie durch die Zusammenarbeit auf über 80 % Marktanteil in den USA im Bereich Onlinewerbung kommen würden.

[Golem]

Nachtrag: Satz mit x? Das war wohl nix

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Yahoo und Google verändern Kooperationspläne

Kommentare sind geschlossen.