Blogger: Reactions out of draft

Blogger in DraftBlogger

Vor einigen Monaten hat Google ein Feature in der Experimentierstube von Blogger, Blogger in Draft, veröffentlicht. Das Reactions genannte Feature macht es den Lesern eines Blogs möglich mit nur einem Klick den Artikel zu bewerten.

Im Vergleich zur Draft Veröffentlichung hat Google an der Optik gearbeitet und diese verbessert:
Neu:

Alt:

Um Reactions zu installieren, geht zum Layout Eures Blogs und klickt bei Blogpost auf Bearbeiten. Nun öffnet sich ein Fenster indem Ihr bei Reaktionen: einen Haken setzen können. Wenn Euch die Worte von Google (lustig, interessant, cool) nicht gefallen, klickt auf bearbeiten oder eines der Worte an und gebt Eurer eigenes ein.

» Ankündigung im Blogger Buzz

Teile diesen Artikel: