YouTube-Suche: Wurde das Video schon einmal angesehen?

YouTube
YouTube scheint bei einigen Usern derzeit eine neue Information innerhalb der Suchfunktion zu testen: Direkt über einem Ergebnis wird ein entsprechender Hinweis angezeigt, wenn man dieses Video schon einmal gesehen hat. Dass YouTube bzw. Google speichert wer welches Video angesehen hat ist nicht überraschend, aber warum bietet man dann nicht gleich einen kompletten Videoverlauf an?
YouTube
Sieht jemand von euch diese Info bei sich?

[thx to: Dr. House]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 12 Kommentare zum Thema "YouTube-Suche: Wurde das Video schon einmal angesehen?"

  • Wenn das mal klappen würde…ich wär ja schon froh, wenn die Abonnements-Videos die man gesehen hat auch bei den Neuen Videos rausfliegen würden…mal tun sies, mal bleiben sie für immer…

  • bei mir wirds angezeigt und ich find das Feature wirklich geschickt. Ist mir das erste mal bewusst am Freitag aufgefallen.

  • Die Funktion kennt man ja bereits von der Google Suche, daher nicht wirklich überraschend, dass es nun auf YouTube verfügbar ist.

    Aber auch hier zeigt sich wieder, dass Google gerne Daten über die User sammelt…

  • Zitat:
    ich hab dieses nützliche feature bereits seit tagen oder gar wenigen wochen.

    Was ist denn bitte der konkrete Nutzen daran?

  • Manche ziehen einen Nutzen daraus, manche eben nicht. Ich als eher mäßiger YT-Nutzer brauche das zum Beispiel nicht, aber jemand der sich da täglich rumtreibt zeigt das halt an das man das Video schon gesehen hat und somit überspringen kann.

    Was den Verlauf angeht, der funktioniert eben nicht zuverlässig. Manches ist drin, manches nicht, manches wird gelöscht, manches behalten…

Kommentare sind geschlossen.