Knol: 2 neue Funktionen zur Steigerung der internen Verlinkung

Knol
Google hat seinem Online-Lexikon Knol 2 kleine Updates spendiert, die die interne Verlinkung stärken sollen: Beim einfügen von Links werden jetzt automatisch dazu passende Knols vorgeschlagen, und beim ansehen von Knol-Einträgen wird in der Sidebar eine Liste mit ähnlichen Artikeln angezeigt.

Linkvorschlag
Wird ein beliebiges Wort im Text markiert, dass dann verlinkt werden soll, schlägt Knol bereits vorhandene Artikel vor. Diese Vorschläge basieren auf dem markierten Wort und werden quasi durch die Suchfunktion erzeugt. Die Vorschläge können durch Eingabe eines neuen Worts geändert werden, leider bringt das in der deutschen Version noch sehr wenig da Knol größtenteils nur in den USA genutzt wird. Ob diese Funktion die interne Verlinkung steigern wird, wird sich zeigen – bisher fällt mir Knol eher dadurch auf absolut garnicht zu verlinken…

ähnliche Artikel
Als weitere Neuerung wurde eine Liste ähnlicher Artikel in der Sidebar hinzugefügt. Diese Liste wird nur angezeigt wenn auch ähnliche Artikel innerhalb von Knol existieren, ansonsten ist sie einfach ausgeblendet. Die Funktion ähnelt sehr der, welche ähnliche Webseiten im kompletten Web anzeigt – auch diese wird nur dann eingeblendet wenn relevante Seiten gefunden worden sind. Während erstere jedoch zum stöbern einlädt, ist die 2. eher dazu gedacht anzuzeigen von wo dieser Content kopiert worden ist 😉

[Google OS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Knol: 2 neue Funktionen zur Steigerung der internen Verlinkung

Kommentare sind geschlossen.