Google Spreadsheets bald mit neuem Design

Docs

Nachdem Google bereits vor einiger Zeit die Textverarbeitung bei Google Docs, sowie kürzlich Google Presentations neu gestaltet hat, hat Google nun bekannt gegeben, dass nun auch die Tabellenkalkulation Spreadsheets neu designt werden.

Wie es im Google Docs Blog heißt, wird das Update nächste Woche veröffentlicht. Google habe sich darauf konzentriert alles möglichst gleich zu gestalten. Außerdem sollen Funktionen einfacher zugänglich gemacht worden sein und der Platz der Bearbeitungsfläche wurde vergrößert.

Auch unter der Haube haben die Google Docs Entwickler gewerkelt: Durch einige Änderungen am Code lädt Spreadsheets jetzt schneller.
Im Menü werden auch einige Infos angezeigt: Wer betrachtet bzw. bearbeitet die Tabelle, wie viele Antworten auf ein Formular wurden abgeschickt und sicherlich noch einiges mehr können wir ab nächster Woche dort sehen.

» Google Docs Blog

Update:
» Neues Design für Google Spreadsheets

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Spreadsheets bald mit neuem Design

  • Na endlich, das ist längst überfällig. Wenn die Entwickler auch noch daran denken Optionen zum Einbetten in Webseiten einzubauen, bin ich happy.

  • Stimmt, René, ich hätte mir schon bei mehreren Projekten gewünscht, so ein anpassbares Grid-Steuerelement zu haben, dass ich in meinen ASP.NET-Seiten einbinden kann.

Kommentare sind geschlossen.