GoogleWatchBlog goes Flock

Der Feed des GoogleWatchBlogs wurde in die heute veröffentlichte deutsche Version von Flock 1.2.2 integriert. Bisher hatte auch die deutsche Version englische Feeds.

Über Flock habe ich Ende Januar schon mal geschrieben, als bekannt wurde, dass Google Mail und Picasa Web in den Firefox basierten Browser eingebaut wird.

Die heute veröffentlichte Flock Version trägt den Namen German Edition und ist ein Experiment von Flock. In Zukunft sollen in den verschiedenen Lokalisierungen Feeds und Lesezeichen der jeweiligen Sprache einzubaut sein. Hinter der englischen Version von Flock hat die deutsche Version die meisten Nutzer.

Neben uns sind in den verschiedenen Kategorien auch andere Blogs wie BasicThinking oder Werbeblogger.

Derzeit läuft die Entwicklung von Flock 2.0. Die wichtigste Änderung wird hierbei der Umstieg auf die Gecko 1.9 – der Grundlage von Firefox 3 – sein. Zudem wird es einige Verbesserungen an den Features geben.


Wenn ihr im Januar den Flock 1.1 installiert habt, um die beiden Google Features zu testen, und den Flock nicht weiterhin genutzt habt, so muss man ein neues Profil (geht genauso wie beim Firefox) erstellen.

Wer den Flock ohne Installation testen möchte, kann sich die Portable Version von Caschy anschauen.

» Flock Download

Teile diesen Artikel: