GWB: 5000. Artikel

GoogleWatchBlog
Der Artikel Google Calendar: Suche in eigenen Kalendern jetzt Standard ist unser 5000. Artikel, der veröffentlicht wurde.

In der Zeit von 2 Jahren 7 Monaten und 3 Tagen haben wir durchschnittlich 5.28 Artikel am Tag veröffentlicht.

Dieser Artikel ist der 5555. Artikel der im GWB angelegt wurde.

Wer die aktuelle Zahl haben möchte, sucht am besten einfach nach o

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GWB: 5000. Artikel

  • Gratulation! Dieser Feed ist auch einer meiner meistgelesene im Feed-Reader 🙂 Danke für die vielen Artikel!

  • Gratulation, das ist wirklich eine tolle Leistung!
    Ich hoffe das bleibt auch so mit den Beiträgen – ich liebe diesen blog 😉

  • dann hast du dir ja auf jeden fall schon mal den orden für den fleißigsten blogger verdient :o) gruß meg24

  • Auch von mir Gratulation zu der wirklich guten Leistung. Freue mich schon auf eine interessante Zukunft.

  • Gratulation! In seinem Blog durchschnittlich 5 Artikel pro Tag zu haben ist nicht schlecht. 🙂

  • Zitat:
    Dieser Artikel ist der 5555. Artikel der im GWB angelegt wurde.

    Ist es nicht eher der 5005. Artikel???

  • Mit den 5555 stimmt schon.
    Wir alle fangen öfters mal an einen Artikel zu schreiben, ihn aber dann aus welchem Grund auch immer, nicht zu veröffentlichen.

    Schon öfters ist es mir, dass Jens schneller war und ich meinen Artikel, dann nicht veröffentlicht habe und ihn schließlich gelöscht hatte.
    Jens ist es glücklicherweise auch neulich passiert. Da war ich schneller 😀

    Die Artikel nummer kann man immer am Feedicon direkt unter dem Artikel sehen. Hier ist die Adresse:
    http://www.googlewatchblog.de/feed.php?article=5555

  • Herzlichen Glückwunsch.
    Das ist echt schon ne Hausnummer.

    Dann ma weiter so. Ich les hier auch sehr gern.

  • Ich fühle mich geehrt den 5.000 geschrieben zu haben *g*

    P.S.: Und das hier ist der 53.184ste Kommentar

  • Zitat:
    Wir alle fangen öfters mal an einen Artikel zu schreiben, ihn aber dann aus welchem Grund auch immer, nicht zu veröffentlichen.

    D.h. ihr habt 500+ Artikel nicht veröffentlicht?

  • Was heißt hier „nicht veröffentlicht“ :-P, das klingt so, als würde etwas vorenthalten werden.
    So, wie ich das verstanden habe, kommt es manchmal lediglich dazu, dass das gleiche Thema schon abgehandelt wurde oder die Relevanz des Artikels anderweitig verloren ging…

Kommentare sind geschlossen.