Analytics Benchmarking: Vergleicht eure Daten mit anderen

Analytics
Exakt 2 Wochen nach der Einführung der Benchmark-Funktion von Google Analytics sind die ersten Daten gesammelt und das Tool kann seine Arbeit aufnehmen. Mit der Benchmark-Funktion könnt ihr eure Statistiken auf einen Blick mit den Statistiken der großen weiten Welt vergleichen und so erstmals einen dahingehenden Einblick bekommen ob die eigenen Werte gut oder schlecht sind.

Analytics Benchmarking
Bisher konnte man mit den Analytics-Daten eigentlich nicht viel anfangen außer sich darüber freuen dass die Besucherzahlen (hoffentlich) täglich steigen und immer mehr User auf die eigene Seite zurückkommen. Mit dem Benchmarking-Tool lassen sich diese Daten jetzt auch auswerten und so erstmals in Relation zum WWW setzen.

Verglichen werden folgende Daten:
» Visits
» Bounce Rate
» Pageviews
» Time on Site
» Pages/Visit
» New Visits

Analytics teilt die Seiten, mit denen die Daten verglichen werden, leider nicht nach Größe sondern nach Kategorie auf. So kann man seine eigene Seite etwa mit Online-Gaming-Seiten, mit Lifestyle- oder Sport-Seiten vergleichen lassen. Das zeigt zwar wie man im Umfeld der „Konkurrenz“ so steht, bringt aber ansonsten absolut garkeinen Nutzen.

Besser wäre es wenn Analytics die Seiten mit anderen Webseiten die der eigenen Größe entsprechen vergleichen würde. Eine Seite die nur 2.000 Besucher am Tag hat kann sich natürlich nicht mit einer messen die am Tag auf 150.000 Besucher kommt – dafür aber mit Seiten die zwischen 1.000 – 3.000 Besucher hat. Das würde die Daten ein wenig realistischer aussehen lassen. Aber ich denke das wird später noch hinzugefügt 😉

[Google Blogoscoped]



comment ommentare zur “Analytics Benchmarking: Vergleicht eure Daten mit anderen

  • Ja aber sowohl Webseiten mit >500.000/Tag als auch Webseiten mit 1/Tag nutzen Analytics… das ist ein bißchen zuuu grob 😉

  • Jens, ich glaube Du darst Google unterstellen, dass sie mit „size“ nicht nur die pure Anzahl von Seiten meinen sondern auch die Anzahl der Abrufe usw. Und eigentlich sollte Dir der Blick auf den Screenshot auch zeigen, dass sie damit bei Eurer Site wohl nicht so weit weg waren. Alle Werte sind bei rund der Hälfte der Vergleichswerte – sind also danach aus, als wenn Ihr im Schnitt ähnliche Werte habt (was für ein Wunder).

  • Weiß jemand, ob das Benchmarking ausschlaggebend für die Beeinflussung der Google Trends Werte ist?

Kommentare sind geschlossen.