Linkbar: Aus Mail wird Google Mail


Google hat auf der Google.de aus Mail jetzt Google Mail gemacht. Da ich es selber nicht sehe, habe ich für die Screens einen Proxy verwendet. Deswegen kann ich nicht sagen, ob nun auch bei Google Docs oder dem Google Reader anstelle von “Mail” “Google Mail”. Wer weiß mehr?

Mit Mail:

Mit Google Mail:

Die Fenstergröße bei beiden war die selbe, so dass es einen Größenvergleich gibt.

Ich hoffe Google ändern nicht die Namen der anderen Dienste in der Linkbar. Bitte nicht aus “Maps” “Google Maps” machen, sonst ist die Leiste nämlich viel zu kurz 😉

[thx to: Driver]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 6 Kommentare zum Thema "Linkbar: Aus Mail wird Google Mail"

  • mhm, war nur anscheinende nur kurzzeitig =oder es ist Serverabhängig ?? mittlerweile steht also auf meinem PC wieder Mail, auf dem meiner Eltern steht Google Mail

  • Warum eigentlich keine Bunten Sysbole an der Stelle ? Ich meine, das Mail-Symbol ist doch vielsagend… könnte ja auch der Text daneben stehen, aber Profi-Nutzer sollten Text daneben abschalten können… Ui, schon haben wir wieder einen Wunsch 🙂

    In dieser Linkbar Extension “iGoogleBar” ging das doch bereits:
    http://www.googlewatchblog.de/2008/02/06/igooglebar-mehr-funktionalitaet-fuer-die-linkbar/

    So in der Art sollte das ganze auch aussehen… oder ?

  • Auf meiner Google.at Seite steht Google Mail (war das jemals anders?)

    P.S.: Auch bei GMail selbst wurde jetzt bei der Deutschen Version die Linkbar hinzugefügt. (Auf GMail 2.0 haben sie anscheinend vergessen)

  • ist eigentlich niemand aufgefallen das kurzzeitig Google Mail mit verschieden färbigen labels verfügbar war? ich hab nirgends etwas darüber gefunden (zumindest bei euch nicht). ich dachte das sei jetzt immer so, deshalb hab ich auch keinen screenshot davon gemacht. jetzt ist wieder alles normal beim alten.

Kommentare sind geschlossen.