iGoogle-Skins selbst erstellen: Googles Themes API

iGoogle
Nachdem am Vormittag schon das iGoogle Themes-Verzeichnis veröffentlicht wurde, folgte kurz danach auch die entsprechende API um eigene Themes zu erstellen: Mit der iGoogle Themes API lassen sich in sehr wenigen Schritten eigene Themes für die personalisierte Startseite erstellen und dann auch in das dazugehörige Verzeichnis einfügen.

Die Themes werden mittels einer XML-Datei erstellt in der alle nötigen Angaben gemacht werden müssen.
Folgende Dinge können personalisiert werden:
– Hintergrundfarbe
– Hintergrundbild
– Objekte über dem Bild
– Farbe und Schriftart der Links und der Tabs
– Aussehen des iGoogle-Logos

Zusätzlich zu den Einstellungen können auch in den eigenen Themes Eastereggs eingebaut werden: Je nach Tageszeit können die angezeigten Objekte und Hintergrundbilder angepasst werden. Ist das Theme dann erstellt, kann es durch einfaches übermitteln der URL der XML-Datei in das Theme-Verzeichnis aufgenommen werden. Das schreit doch geradezu danach die Themes als Werbefläche zu nutzen.

» iGoogle Themes API
» Themes API Developer Guide
» Ankündigung im Google-Blog



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “iGoogle-Skins selbst erstellen: Googles Themes API

Kommentare sind geschlossen.