GWB-Jahresrückblick Mai und Juni

Google Calendar mit besseren Benachrichtigungen

Bis Mai war es nur für den Hauptkalender möglich sich bei Terminen benachrichtigen zu lassen. Diese können nun individuell eingestellt werden und man kann sich wie vorher auch per Mail, SMS oder Pop Up auf einen anstehenden Termin hinweisen lassen.

» Google Kalender mit verbesserten Benachrichtigungen

Google Gears

Weil ein Googler nicht auf News während eines Flugs verzichten wollte, kreierte er in seinem 20 % Programm eine Offline Version vom Google Reader. Heraus kam Google Gears. Der Google Reader ist noch immer das einzige Google Produkt, was die Offline-Funktion hat.

Gears

» Google Gears – Internet-Anwendungen komplett herunterladen

Streetview Start

Seit Mai kann man virtuell durch anfangs nur vier Städte, doch durch einige Updates sind es inzwischen über 20. Außerdem ist geplant 2008 Streetview in Australien zu starten.

» Interaktive Panoramabilder: Google Maps Street View

Google kauft Panoramio

Seit Dezember 2006 konnte man die Bilder von Panoramio in Google Earth betrachten, fast ein halbes Jahr später übernimmt Google das spanische Unternehmen.

» Google übernimmt Earth-Fotolieferant Panoramio

Google übernimmt Peakstream

Google kauft sich das Unternehmen PeakStream, welches sich auf die Parallelverarbeitung von Daten auf vielen CPUs und GPUs spezialisierte.

» Google kauft Peakstream

WebAlben-Fotos auf einer Google Map ablegen

Zwar kann man schon länger Fotos mit Picasa mit Geo-Tags speichern, aber bei Fotos, die man ohne diese hochgeladen hat, war es nicht möglich den Ort der Aufnahme nachzutragen. Nun ist es möglich dies auch im Browser nachzuholen.

» Picasa Web Albums: Fotos auf einer Google Map ablegen

Maps: Route per Drag & Drop verändern

Google hat die Routenberechnung verbessert. Jetzt kann jeder eine vorgeschlagene Route per Drag & Drop verschieben. Die neue Route wird sofort neu berechnet.

» Google Maps Routenplaner: Strecke frei per Drag & Drop verändern

GoogleWiki

Auch wenn unsere Leser es nicht gerade „lieben“, gibt es sie trotzdem die GoogleWiki. Diese haben wir im Juni gestartet und viel hat sich bis zu unserem Adventskalender nicht wirklich getan. Übrigens suchen wir ein Logo für die Wiki. Wenn ihr also Lust habt, dann designt doch eins. Der Gewinner erhält eine Erwähnung im Blog 😉 Hierfür bitte diesen Thread im Forum benutzen

GoogleWatchBlog

» Start vom Google-Wiki

Teile diesen Artikel: