Google Experiment: OneBox in Sidebar der Suchergebnisse

Google
Die OneBox wird für direkte Antworten von Suchanfragen direkt vor den Suchergebnissen, z.B. für Nachrichten, die Karte eines Ortes, passende Bilder zur Suchanfrage usw. angezeigt. Nun wurde ein Experiment entdeckt, in dem solche OneBox-Einblendungen auf der rechten Seite der Suchergebnisse angezeigt wurden.

Kaum startete Google dieses Experiment, schon gibt es die wildesten Spekulationen darüber, warum das so sinvoll sein sollte:

Zur Ausnutzung höherer Auflösungen, Sortierung der Ergebnisse nach rankingsabhängingen auf der linken und OneBoxen auf der rechten Seite.
Sortierung der maschniell erzeugten Suchergebnisse und der mehr oder weniger manuell generierten OneBoxen. Bis hin zum Training der Nutzer, der rechten Seite in den Ergebnissen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und damit die Werbung besser zu verkaufen, was zu besseren Klickraten für die Werbung führen könnte.

Auf jeden Fall führt das ganze zu einer höhren Aufmerksamkeit aller weiteren Google Produkte, die sich hinter den OneBoxen verbergen…

Mehr Screenshots von diesem Experiment

[Google Blogscoped]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Experiment: OneBox in Sidebar der Suchergebnisse

Kommentare sind geschlossen.