Google Sync – Calendar mit dem BlackBerry synchronisieren

Sync
Schon seit dem Start des Google Calendars haben die User eine offizielle Synchronisierungsfunktion mit ihrem Handy oder Handheld gewünscht, konnten dies bisher aber nur durch inoffizielle Tools bewerkstelligen. Mit Google Sync for Mobile hat das Warten jetzt zumindest für BlackBerry-Nutzer ein Ende.

Um den BlackBerry-Kalender mit dem Google Calendar zu synchronisieren (in beide Richtungen) müsst ihr die Software Google Sync installieren (Download-Link gibts per SMS) und das Programm starten. Die Software scheint sich dann direkt in den BlackBerry-Kalender einzunisten und synchronisiert sich automatisch alle paar Minuten oder wenn ihr es wünscht mit dem Google Calendar.

Der Grund warum das ganze bisher nur mit dem BlackBerry funktioniert dürfte wohl an der Kompatibilität liegen. Alle anderen Mobiltelefone setzen jeweils verschiedene Kalender ein und lassen sich dadurch nur sehr schwer synchronisieren. Vielleicht hofft Google dieses Problem mit android lösen zu können und lässt die derzeitigen Handys einfach außer vor.

Google Sync – Die Verbindung zur mobilen Welt?
Interessanterweise heißt die Software nicht „Google Calender Sync“ sondern einfach nur „Google Sync“ – was darauf schließen lässt dass der Kalender nur die erste Anwendung in einer Reihe von Synchronisations-Angeboten ist. Demnächst wird sich wohl auch das Telefonbuch, Notizbuch, eventuell die SMS und weitere Dinge synchronisieren lassen. Google Sync könnte schon in wenigen Monaten zu einer Standardanwendung auf Mobiltelefonen werden – lassen wir uns überraschen.

» Google Sync

[thx to: Michael]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Sync – Calendar mit dem BlackBerry synchronisieren

  • Wie sieht das mit den Kosten aus? Ich meine wenn sich das teil minütlich synronisiert geht das doch verdammt ins geld oder?

  • Ich würde ja gern den Kalender meines iPod touchs mit dem Google Kalender synchronisieren…

    Aber das geht leider (noch?) nicht! – Blöd.

  • Wegen der Kosten: Wenn ich mich nicht irre, ist die Push-Funktion für Termine und Mails bei den Blackberrys im Rahmen des Vertrages ohne zusätzliche Kosten möglich.. Oder irre ich mich da jetzt?

  • Hat das schon mit jemand mit einem Blackberry ausprobiert? Wenn ich auf mobile.google.com mit meinem BB gehe, erscheint der SYNC-Dienst leider nicht.

  • also bei mir funktioniert es nur in die eine richtung (google calender -> blackberry), aber leider nicht anders herum. was mache ich falsch?

  • Das ganze ist ja schön und gut, nur stört mich, dass nur 24 Wochen in die Zukunft synchronisiert wird, und alle Einträge, die weiter in der Zukunft liegen verschwinden dann einfach vom Blackberry und erscheinen erst 24 Wochen vor dem Termin wieder am Gerät. 🙁

  • Hallo …
    habe gestern abend den sync mit Windows Mobile getestet und kann leider negatives berichten:
    Nicht nur, dass G Contacts keine Felder für Geburtstage und sonst. Daten vorsieht, nein, nach dem sync waren leider alle in Kontakten gespeicherten Daten um 1 Tag verschoben !
    (ziemlich ungeschickt bei Geburtstagen)

    Das ist ein Phänomen das ich nicht mehr hatte seit ich Outlook abgeschworen habe !

    Allen WM Usern die sich kein iphone/bb leisten können oder wollen empfehle ich sich diesen Dienst mal anzugucken:

    http://my.funambol.com

    Bis lang habe ich nur gute Erfahrungen hiermit gemacht und es gibt ein Thunderbird Plugin!

Kommentare sind geschlossen.