China: AdSense Anzeigen in neuem Fenster öffnen

AdSense
In China haben seit heute die Publisher die Möglichkeit, Anzeigen in einem neuem Fester bzw. Tab öffnen zu lassen. Diese Funktion führte man ein, weil AdSense Werbung viele Chinesische Netzwerke am Leben erhält und das sich sehr viele Nutzer von AdSense gewünscht haben.

Bisher wurde dann immer die Webseite geschlossen und war erst einmal weg. Durch diese Maßnahme, die im Moment nur Chinesen aktivieren können, bliebt die eigene Seiten weiterhin geöffnet, der Leser kehrt zurück und klickt vielleicht noch mal auf eine Anzeige, so dass Nutzer, Publisher, Werbende und Google gewinnen.

[GSpy]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “China: AdSense Anzeigen in neuem Fenster öffnen

  • Ich hoffe nur das sich das nicht durchsetzen wird. Letztendlich will ich als User entscheiden ob die Seite in einem neuen Fenster geöffnet wird oder nicht.

    Gruß
    Tino

  • Optimal wäre es meiner Meinung nach, wenn hinter dem Adsense-Link ein kleines Symbol wäre, um das ganze im neuen Fenster zu öffnen, so wie man das schon bei vielen anderen Seiten gesehen hat. Und da Google jetzt ja alles so geändert hat, dass man direkt auf den Link klicken muss, sollte das auch problemlos möglich sein.

  • Bei jedem modernen Browser kann man doch standardmäßig selbst auswählen ob sich die Seite in einem neuen Fenster öffnet oder nicht – warum schreibt Google das jetzt vor?

Kommentare sind geschlossen.