Neuer Wettbewerb: Google Highly Open Participation Contest

Google Highly Open Participation Contest
Google startet mal wieder einen neuen Wettbewerb im Open-Source-Bereich: Der Google Highly Open Participation Contest richtet sich an Jugendliche über 13 Jahre die noch nicht an einer Universität studieren und bei Open Source-Projekten mitarbeiten wollen. Natürlich lässt Google auch diesmal wieder jede Menge Preise springen.

Regeln gibt es eigentlich so gut wie keine, außer dass die Teilnehmer über 13 alt sein müssen und die Eltern mit der Teilnahme einverstanden sein müssen. Als Teilnehmer wählt man sich einen der 10 Partner aus, meldet sich dafür an, und bekommt dann jeweils eine kleine Aufgabe zugewiesen die erfüllt werden muss – meist handelt es sich dabei um kleine Programmier-Aufgaben aber auch um Design-Aufgaben oder ähnlichem.

Folgende Preise können gewonnen werden:
Startpreis für die Teilnahme: 1 T-Shirt
Preis für 3 erledigte Aufgaben: 100$ (auf 500$ begrenzt)
Hauptpreis: Reise nach Mountain View ins Googleplex

Ich denke dass sind mal wieder ganz nette Preise, Aufwands- und Altersgerecht – und dieser Wettbewerb bietet sowohl den Teilnehmern als auch den Partnerfirmen wieder einige Vorteile. Die Firmen bekommen kostenlose Unterstützung und eventuell völlig neue Ideen und Ansätze und die Jugendlichen können die Mitarbeit an einem größeren Projekt (inklusive Zertifikat) in ihren Lebenslauf schreiben 😉

» Google Highly Open Participation Contest


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Neuer Wettbewerb: Google Highly Open Participation Contest

  • Zitat:
    Vor kurzem ist ein Paket bei mir zu Hause eingetroffen. Zuerst war ich sehr stutzig, den die Absenderadresse darauf war eine Adresse in Moutain View, Silicon Valley in California, USA.

    Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.