Google indiziert nun Videos im ganzen Web

Video
In Google Video waren bisher nur Filme verfügbar, die von Google selbst, YouTube oder Partnern des Unternehmens angeboten werden. Nun wurden die ersten Videos von überall im Web im Google Video Index entdeckt…

Bereits vor einigen Monaten integrierte das Team von Google Video auch den Content von YouTube und Metacafe, sowie einigen anderen Videoportalen. Bei diesen ist auch eine Vorschaufunktion aktiviert. Bei nun hinzugefügten Videos aus dem übrigen Web erfolgt keine Konvertierung aus den unterschiedlichen Videoformaten AVI, WMV, MOV oder MPEG zu FLV, sondern es werden nur Vorschau-Thumbnails angezeigt.

Momentan sind noch nicht viele Nicht-Flash-Formate indiziert, aber wissenschaftliche Videos und Content der NASA scheinen Priorität zu haben.

[gOS]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google indiziert nun Videos im ganzen Web

  • Und wo steht es dann ? Google selbst hat es nicht angekündigt und Du beziehst Dich sicherlich auf die Integration von Videos aus YouTube in die Suchergebnisse… Das ist damit aber nicht gemeint, wie erwähnt gibt es dieses Feature bereits seit Monaten.

    Es soll heißen, dass in Zukunft auch ein Video Deiner eigenen Webseite im Index gefunden werden kann. In der Tat gibt es solche Services bereits. Yahoo-Video bietet so etwas schon seit längerer Zeit. Aber für Google Videos ist es unseren Erachtens neu. Wer hat denn schon früher von solchen Änderungen erfahren ??

Kommentare sind geschlossen.