Google des Tages: iPhone

iPhone (152.000.000)
Apple Ei Phone
Heute startet das iPhone in Deutschland und in Köln vollziehen schon die ersten glücklichen Besitzer ihre Auspackrituale… In Österreich wird es leider noch etwas dauern 🙁
Wer von euch hat oder kauft ein iPhone?

[Spreeblick]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google des Tages: iPhone

  • Zitat:
    Wer von euch hat oder kauft ein iPhone?

    Ich bestimmt nicht.
    Meine Gründe: – Mindestens 1575 ?uronen für ein Gerät, das technisch nicht auf der Höhe der Zeit ist,
    – Akku fest verbaut, Tausch kostet 80 ?, Gerät ist dann erstmal ein paar Tage weg, Akku soll recht schwach sein, das heißt häufige Ladevorgänge = Akku schnell am Ende,
    – Minutenpakete sind zu teuer. Die Einzelpreise „danach“ dann auch.

  • ich hab einen ipod touch und ein sgh z-500, dann reicht für die nächsten paare jahre, eventuell ein iphone 2 oder 3, wenns das mal ohne vertrag gibt…!

  • Hm, teures Gerät, bislang kann man noch keine Software installieren, Internet geht nur über GPRS (und in einigen Regionen über EDGE)… irgendwie seh ich keinen echten Grund, sich in Deutschland dieses Gerät derzeit zuzulegen. Jedes Smartphone mit Windows Mobile/ PalmOS kann mehr für weniger.

  • Ist mir zu teuer. Besonders der Vertrag ist mir viel zu teuer. Und zu T-Mobile will ich eigentlich nicht, da ich kaum einen kenne der bei T-Mobile ist wäre das auch ungünstig für mich oder auch für Leute die mich anrufen (derzeit halt ohne extra Kosten).

  • der vertrag ist scheiße, aber das iphone ist geil.

    handy,ipod,cam,internet auf einem handy wat willste mehr?!

    ok, wenn die handysoftware von google auf den markt kommt ist auf das iphone geschissen.

  • Das Marketing und das Design sind geil.

    Aber das war es dann auch schon. In zwei Jahren bekommen wir das TEil für 200 Euro ohne Vertrag. Das sind dann locker 50 Euro Wertverlust pro Monat. Plus absolut bescheidene Verträge. BTW: Ich kennen niemanden mehr, der T-Mobile hat.

Kommentare sind geschlossen.