Google Mail Speichercounter: 4,2 GB Speicherplatz noch in diesem Monat

Google Mail
Die letzte Aktualisierung des Intervalls von Google Mails Speichercounter liegt mittlerweile über ein halbes Jahr zurück und ist nach dem unbegrenztem Speicherplatz von Yahoo! 3600 MB in 5 Jahren fast schon lächerlich. Das neueste Update sieht da schon besser aus und die Speicherschraube geht auf 42 GB, allerdings 2038.

Laut dem Counter-Code sieht der Speicherplatz so aus:
– Heute: 2912 MB
– 23. Oktober: 4,2 GB
– 4. Januar 2008: 6 GB
– 2038: 42 GB
– 1. Februar 3456, 7:00 Uhr: 2.70266701 × 10^72 TB

Ich freue mich schon auf das 3456 🙂

[Googlified, thx to: Pascal]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail Speichercounter: 4,2 GB Speicherplatz noch in diesem Monat

  • mal abgesehen davon das ich jetzt schon nicht weiß was ich mit den fast 3 GB an Platz für e-mails machen soll werde ich wohl das Jahr 3456 nicht mehr erleben 😉

  • Da ich seit kurzem GDrive (nach Installation dieses Tools hat man im Windows Explorer ein „virtuelles“ Laufwerk, dass mit dem Googlemail-Konto verbunden ist) verwende um Dateien über das Goolemail-Konto im Netz zu speichern freut es mich natürlich, dass bald mehr Platz zur Verfügung steht.
    Wobei… meine 3 GB sind bisher auch noch nicht voll :-)!

  • jetzt hat man auch bei Google Storage den Speicher erhöht

    Vorher:
    6 GB ($20.00 USD pro Jahr)
    25 GB ($75.00 USD pro Jahr)
    100 GB ($250.00 USD pro Jahr)
    250 GB ($500.00 USD pro Jahr)

    jetzt:
    10 GB ($20.00 USD pro Jahr)
    40 GB ($75.00 USD pro Jahr)
    150 GB ($250.00 USD pro Jahr)
    400 GB ($500.00 USD pro Jahr)

  • Zitat:
    Mail-Speicher (Gmail) > Foto-Speicher (Picasa Web Albums). Irgendwie merkwürdig, oder?

    Sehr merkwürdig. Ich hoffe das der Speicher bald zusammengrführt wird. Oder es eine Lösung für dieses Problem gibt.

  • Was steht bei euch bei Gmail unten

    z.B. bei mir

    Zitat:
    You are currently using 95 MB (3%) of your 2929 MB

    Bei einem Zweit-Account sind es nur 2911 MB.
    *confused*

  • ich habe auch schon so rund 2929 MB, aber die Seite auf der man sich einloggt wurde noch nicht gepatcht:

    Zitat:
    var CP = [
    94 [ 1167638400000, 2800 ],
    95 [ 1175414400000, 2835 ],
    96 [ 1207033200000, 2980 ],
    97 [ 1238569200000, 3125 ],
    98 [ 1270105200000, 3270 ],
    99 [ 1301641200000, 3415 ],
    100 [ 1333263600000, 3560 ]
    101];

  • KEIN Anbieter gibt einem unendlich Speicherplatz, irgendwann wird man „Balast“ für die und dann finden sie schon einen Grund einen loszuwerden.

    Googles steigendes Limit ist hingegen optimal. Mein Speicher reicht vollkommen und ich weiss genau, ob ich noch im Rahmen dessen bin, das Google einem zugesteht.

  • Was hier im GWB glaub ich noch nicht erwähnt wurde, ist, dass seit kurzem auch bei Google Apps-Accounts ca. 2,9 GB Speicher pro User enthalten sind. Vor 1-2 Wochen war hier noch ein Fixkontingent von 2 GB aktuell.

  • Was ich komisch finde:
    Bei meiner Haupt Gmail Adresse habe ich 2929 MB, bei einer die ich gerade neu eingerichtet habe sind es 2968 MB

    Haben andere Leser den gleichen Fehler bei ihren Gmail?

  • Das ist kein Fehler, das ist einfach der Personal Counter. Früher hatte man vom Start weg 2 GB und ab dann stieg das an. Erst später hatte man von Anfang an den aktuellen Speicherplatz als Startwert, aber einige Monate lang hatte jeder User seinen eigenen Counter. Und daher kommt das noch.

  • aha.

    @Jens glaube die Kommentarfunktion hat einen Fehler. Dauert extrem lange, ähnlich wie bei dem Bug vor ein paar Wochen.

  • Pascal:
    Hat keinen Fehler, es lag am Yigg-Button – der hat alles verzögert. Ich hab den Ladevorgang des Buttons jetzt in den Footer gepackt, jetzt läufts wieder blitzschnell 😉

  • Google Apps:
    Sie nutzen derzeit 119 MB (4%) von Ihren 2910 MB.

    Gmail:
    Sie nutzen derzeit 2594 MB (87%) von Ihren 2974 MB.

  • Mein Zähler steht seit gestern abend bei 2948 MB, nachdem man zuvor den Wert förmlich nach oben rattern sah.
    Google hat da offensichtlich was verbockt.

    Die Frage, die sich einem stellt: was soll dieses Trara mit dem Datenzuwachs? Ich bin zwar kein Fan von Yahoo Mail oder Hotmail, aber da gibts unbegrenzten Speicherplatz bzw. 5 Gig auch einfach so.

    Interessanter Artikel hierzu:
    http://valleywag.com/tech/pay-to-play/Google Mail-offers-more-free-storage-++-werent-we-supposed-to-pay-310403.php

  • Zitat:
    Hilfe! Mein Speicher ist bei 2969 stehengeblieben; er steigt nicht mehr weiter an!

    Vorbei! Jetzt hab ich plötzlich 3049MB!

  • Auch irgendwie komisch … auf der Gmail Loginseite zählt der Counter derzeit bei 2912 MB und wenn ich eingeloggt bin hab ich plötzlich 3037 MB.

    Zitat:
    Die Frage, die sich einem stellt: was soll dieses Trara mit dem Datenzuwachs? Ich bin zwar kein Fan von Yahoo Mail oder Hotmail, aber da gibts unbegrenzten Speicherplatz bzw. 5 Gig auch einfach so.

    Seh das auch so … der Counter is doch nix anderes als PR-Spielerei.

    Gruß Martin

  • Dass der Counter nicht stimmt liegt daran, dass der Code noch nicht upgedatet wurde und weiter wie bisher mit 400 KB/Tag wächst.

  • Statt ständig den Speicherplatz zu erhöhen, sollte Google lieber die maximale Größe zum entfangen und schicken bei den DATENANHÄGEN von E-Mails erhöhen. Das ist viel nützlicher. Derzeitig kann glaube ich nur E-Mails mit einer Größe des Datenanhangs von 20 MB verschicken.

  • genau heute am 4. oktober .2008 hat mann bei Google Mail
    7200 MB speicherplatz frei .und ich benutze erst 22MB.

    das kriegt man ja gar nicht voll.

Kommentare sind geschlossen.