Bilderkennung mit Google Sets

Sets
Das fast schon vergessen geglaubte Google Sets scheint endlich wieder ein Anwendungsgebiet gefunden zu haben: Auch wenn es erstmal komisch klingt, aber die Thesaurus-Maschine (ich hoffe man kann es so nennen) soll bei der Bilderkennung helfen – in dem einem Objekt durch eine Anfangsbezeichnung passende Namen gegeben werden. Wie man auf den Anfangsnamen kommt wird zwar nicht erklärt, aber die Technik klingt so verrückt dass es schon wieder genial sein könnte 😀

» Artikel bei heise.de


Teile diesen Artikel: