Suche nach Steve Fosset mit Google Earth?!

Steve Fosset
Der amerikanische Abenteurer Steve Fosset gilt derzeit bekanntlich als vermisst. Bisher ist lediglich bekannt dass er sich dem 3. September, als er gerade über Nevada geflogen ist, nicht mehr gemeldet hat und wahrscheinlich mit seinem Leichtflugzeug abgestürzt ist. Freund und Multimilliardär Richard Branson sucht jetzt nach ihm – mit Googles Hilfe.

Laut Bransons Angaben hat Google für die komplette 6.000 km² große Region, in der Fosset vermutet wird, neue Satelitenfotos schießen lassen und diese in Google Earth und den Google Maps integriert. Offiziell bestätigt ist das nicht, aber ich denke dass Branson die Kosten übernommen hat – von daher ist das ganze garnicht so unwahrscheinlich.

Nun hofft Branson auf die Mithilfe der Community, die bei einem offiziellem Aufruf sicherlich sehr groß sein dürfte. Wenn einige tausend User mitsuchen und „verdächtige“ Stellen melden dann dürfte Fosset hoffentlich schnell gefunden werden.

Ich glaube zwar nicht dass man ihn lebend finden wird, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt. Es wäre schade um ihn…

[TechCrunch]

Update:
» Hier mitsuchen


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Suche nach Steve Fosset mit Google Earth?!

Kommentare sind geschlossen.