Google Reader Trends zeigt jetzt noch mehr Statistiken

Reader
Das Update des Google Reader vor einigen Tagen hat sich in 2 Schritten aufgeteilt: Als erstes kam ein leicht verändertes Design mit der ausblendbaren Sidebar und ein Tag später wurde endlich die lang erwartete Suchfunktion in den Reader integriert. Aber auch bei den Google Reader Trends gab es zumindest ein kleines Update.

Google Reader Trends
In den Trends des Readers werden jetzt nicht mehr nur die gelesenen, geshareten und gestarrten Einträge gewertet, sondern auch die Feed-Einträge die man per Mail an Freunde verschickt oder per Handy angesehen hat. Ich denke gerade ersteres ist sehr interessant und zeigt noch am besten welcher Feed die Lesenswertesten Einträge produziert, die Einträge die per Handy abgerufen worden sind machen für mich zumindest praktisch keinen Unterschied zwischen den „normalen“ Abrufen.

Jetzt wäre es natürlich auch interessant wenn man noch die ganzen Feedburner-Statistiken eines Feeds sehen kann 😀

P.S. Das Ranking auf dem Screenshot gefällt mir cool

[thx to: Tino Teuber]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Reader Trends zeigt jetzt noch mehr Statistiken

Kommentare sind geschlossen.