Gerücht: Google arbeitet an einem Second Life-Klon

Earth
An der Arizona State University werden die Studenten zur Zeit dazu eingeladen ein Projekt zu testen in dem es um 3D-Modellierung und Video-Gaming geht. Um welches Projekt es sich dabei handelt wird nicht bekannt gegeben, laut den Aussagen der Universitäts-Leitung handelt es sich aber um ein „großes Webunternehmen“ – und die Universität hat in der Vergangenheit häufiger mit Google zusammen gearbeitet. Plant Google einen Second Life-Klon?

Die Second Life-Welle ist zwar mittlerweile fast schon wieder vorbei, aber dennoch könnte Google an einer alternativen virtuellen Welt arbeiten die die Fehler von SL ausmerzt und eine echte Alternative darstellen könnte. Das erste wäre, dass Google seine virtuelle Welt innerhalb von Google Earth ablaufen lassen könnte, womit zumindest eine wichtige Verbindung zur realen Welt hergestellt wäre.

Die einzelnen Mitglieder des Google Social Networks würden dann in ihrer eigenen Heimatstadt wohnen, sich mit SketchUp ihr Domizil nachbauen und könnten z.B. via Mail oder Chat bzw. Telefon miteinander kommunizieren. Sicher ist davon noch nichts, aber ich denke dass das SL-Konzept mit einer ausgereiften Software funktionieren kann. Bei der zweiten Welle klappts immer 😉

» Artikel bei ZDNet
» GWB: Second Life goes Google Earth

[thx to: Gregor Best]


Teile diesen Artikel: