Google Checkout API erweitert: Digital Delivery

Google CheckOut
Gestern wurde die Google Checkout API erweitert und die Möglichkeit für „digitale Auslieferungen“ (Digital Delivery) geschaffen. Bis lang war es gerade für Softwarehersteller nicht wirklich interessant Google Checkout zu verwenden da man weder ein Downloadlink noch ein Lizenzschlüssel beim Verkauf der eigenen Software mit angeben konnte. Auch für Hersteller von andere digitalen Produkten (ob HTML Templates, Fotos, Grafiken, …) war bislang beim verwenden von Google Checkout noch weitere automatisierte Abläuft manuell zu programmieren um den Verkaufsprozess zu vervollständigen.

Mit der neuen Version der Google Checkout API ist nun diese Möglichkeit für „Digitale Produkte“ geschaffen worden. Jetzt lässt sich auf der Bestätigungsseite für einen erfolgreichen Verkaufabschluss zusätzliche Informationen anzeigen um entweder den Käufer per E-Mail über Downloadlink, etc zu informieren oder diese Informationen direkt auf der Webseite anzuzeigen zu lassen:

Bestätigungsseite für die E-Mail Auslieferung:
Email delivery confirmation

Bestätigungsseite für Key/URL Auslieferung:
Email delivery url

» Google Checkout API
»
Blog

[Gastbeitrag von: Tino Teuber]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Checkout API erweitert: Digital Delivery

  • Zitat:
    Auch für Hersteller von andere digitalen Produkten (ob HTML Templates, Fotos, Grafiken, …) war bislang beim verwenden von Google Checkout noch weitere automatisierte Abläuft manuell zu programmieren um den Verkaufsprozess zu vervollständigen.

    Also bitte…

Kommentare sind geschlossen.