Videos endlich auf dem Handy: YouTube Mobile

YouTube
Vor wenigen Minuten hat YouTube sein neues mobiles Portal YouTube Mobile eröffnet. Die Startseite kommt, handytypisch, sehr aufgeräumt und mit wenig Informationen daher. Es werden lediglich die 9 neuesten Videos, ein Menü zum navigieren durch die Kategorien und das Suchfeld angezeigt. Alle Videos liegen im 3gp-Format vor das von fast j edem Handy abgespielt werden kann.

Ansehen kann man sich das Portal auch mit dem PC unter der Adresse m.youtube.com. Spätestens beim abspielen eines Videos wird es aber wahrscheinlich am nicht vorhandenen 3gp-Player oder an der Nicht-Unterstützung des RTSP-Protokolls scheitern, von daher kann ich auch nichts über die Qualität der Videos sagen. Außerdem sind zur Zeit noch nicht alle Videos in der mobilen Version enthalten, meine neueren sind auch noch nicht mit dabei.

Vor dem ersten betreten des Portals warnt YouTube den User auch davor dass die Videos sehr datenintensiv sind und die Rechnung in die Höhe treiben können wenn man einen Daten-Tarif ausgewählt hat. YouTube empfiehlt einen Minuten-Tarif oder noch besser eine Flatrate. Wie es aussieht kann man bisher noch keine Videos per Handy über dieses Portal hochladen oder Videos kommentieren, kann aber auch sein dass das im Browser nur nicht angezeigt wird.

Damit kann man es sich demnächst eigentlich sparen Videos herunterzuladen und aufs Handy zu packen, schließlich ist YouTube ja immer erreichbar 😉 Und solche Anwendungen wie YouTube Mobile fördern natürlich auch den Handy-Internet-Markt und wird die Provider dazu zwingen bessere Tarife oder Flatrates anzubieten.

Verizon-Kunden kommen übrigens schon länger in den Genuss dieses seit November geplanten mobilen Portals.

» YouTube Mobile
» Liste der mobilen Google-Dienste

[Blogoscoped-Forum]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Videos endlich auf dem Handy: YouTube Mobile

Kommentare sind geschlossen.