Google bekommt Suchmaschinen-Lizenz in China

Google
Lange Zeit hatte Google in China keine Suchmaschinenlizenz und musste sich zum betreiben einer Suchmaschine einen Partner suchen. Dieser wurde damals in Ganji.com gefunden und dessen Lizenz bis heute mitgenutzt. Das ist natürlich gefährlich, denn sobald Ganji die Partnerschaft kündigt müsste Google seine Suchmaschine sofort einstellenschließen. Seit einigen Tagen besitzt Google eine eigene Lizenz.

Die chinesische Regierung hat Google erst einmal eine vorläufe Lizenz für Internet Content Provider ausgestellt. Wann die entgültige Lizenz erteilt wird und welche Einschränkungen die vorläufige Lizenz hat ist bisher noch nicht bekannt. Chinesische Marktbeobachter erwarten dass Google mit der eigenen Lizenz jetzt Jagd auf Markführer Baidu.com machen dürfte – schließlich hat Google jetzt freie Bahn und muss sich nicht mehr mit Klotz Ganji herumschlagen.

Da hat die Zensur in China also doch etwas gebracht…

[heise]


Teile diesen Artikel: