Zusammenfassung der 3. Wunschliste

Wunschliste

Nachdem wir vor einigen Tagen die 3. Wunschliste für neue Funktionen und Services über mögliche Änderungen von bestimmten Google-Funktionen gestartet haben, kam wieder sehr viel Feedback aus der Community. Hier die Bündelung Eurer Vorschläge, wie wir sie diese Woche an Google weiter leiten werden.

Ideen für neue Dienste und Produkte:

GSync oder GBackup – Der automatisierte Transfer von allen von Google verwaltbaren Daten in die entsprechenden Dienste und ein damit verbundenes Versionsmanagement

Integration der Dienste – Stärkere Intergration bestehender Dienste, z.B.: Übersetzung von erhaltenen E-Mails; Verknüpfung von YouTube und Google-Accounts

Adressbuch – Adressdaten sollten durchsuchbar und umfassender verwaltet werden können, mit einer Karte aller eingetragenen Adressen, Synchronisation aller Datumsangaben mit dem Kalender, wie Geburtstage und Erstkontakt, anstehende Termine mit Personen usw.

GAlert – SMS-Benachrichtigung und andere Formate, wie Bilder, Videos oder Blogs

GReader – Suche im Google Reader

Google Mail – SMS-Benachrichtigung bei Eingang bestimmter E-Mails nach einer Filterung

Produktbewertungen, z.B. auch für Hotels sowie andere Produkte und Dienstleistungen

Kompatibilität aller Dienste und Programme zu Opera und Linux

Features für bestehende Dienste:

Google Suche – Verknüpfung von Ergebnissen von bestimmten unterschiedlichen Webseiten
für Suche wie: „Alle Unternehmen in einer Region, die ein bestimmtes Werkzeug Benutzen“

Orkut – Privacy-Funktionen für verschiedene Kontaktgruppen, zum Verbergen von privaten Kontakten; Finden von Kontakten anhand ähnlicher Interessen und Community-Mitgliedschaften

GTalk – Video-Chats, Konferenzen,

GCal / Google Mail – Aufgabenverwaltung; Synchronisation mit Outlook; Verlaufs-Feed über Änderungen

GFinance – Auch für den deutschen Markt, Realtimekurse

GReader – Mehr Zustände für Nachrichten, wie „ignoriert“ oder „uninteressant“; Vorschauframes für Artikel; Einlesen passwortgeschützer Feeds (soweit sicherheitstechnisch vetretbar)

GDocs – Größere Dateien erlauben, Suche in einer bestimmten Tabelle

GNotebook – Druckfunktion, für alles und einzelne Abschnitte

Quicklinks – Manuelle Anpassbarkeit der Linkleiste in der oberen linken Ecke

GHistory / GBookmarks – kompaktere Darstellung, Übersicht über mehr Monate, Calendar Integration

Picasa – Einstellbares Seitenverhältnis zum Freistellen der Bilder; zufällig wechselndes Albumdeckblatt

AdSense / AdWords – Zusammenführung der Accounts, Anpassbarkeit der E-Mail Adresse auf ein Google Mail-Konto

GMaps – Anzeige des Placemark-Titels beim Mouseover, Hochaufgelöste Bilddaten für Österreich, Präzisere Placemarks

In der Zwischenzeit bereits umgesetzte Features:

Mehr Lokalisierungen der Software und Dienste

GCal – verbesserte Erinnerungen, getrennte Konfiguration für verschiedene Kalender

UPDATE: Die Wunschliste hat Google erreicht und wird an die Entwicklungsteams weiter geleitet.


Die 3. Wunschliste, weitere Vorschläge bitte dort eintragen.


Teile diesen Artikel: