Der Space Navigator und Earth im Auto

Space Navigator
In nicht all zu ferner Zukunft soll Google Earth oder eines der Konkurrenz-Produkte standardmäßig in die Navigationssystem im Auto integriert werden. Wie man sich das ganze vorstellen kann, gepaart mit der extra dafür entwickelten Hardware Space Navigator, zeigt ein kleines Video vom Pict-Earth-Team.

Leider kann man auf dem Video vorallem in der letzten Minute kaum etwas auf dem Monitor erkennen, es zeigt aber wie das Navigationssytem automatisch Earth fernsteuert und so immer den aktuellen Standort von oben anzeigt. Die Vorstellung mal eben mit dem Naviagationssystem ein paar Kilometer voraus zu fliegen um zu sehen was einen erwartet finde ich wirklich genial. Und der Einbau des SpaceNavigators im Lenkrad sieht doch auch wirklich sehr schick aus 😉

[Google Earth Blog]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Der Space Navigator und Earth im Auto

  • Für mich sieht das Ganze aber so aus, als würden die mit der auf dem Laptop montierten (Web-)Cam den zurückgelegten Weg aus der Fahrer-Perspektive aufzeichnen und mit GPS-Daten abspeichern. GE wird dabei als Hilfsmittel benutzt.

    Vielleicht kann man damit später in GE den Weg selbst „nachfahren“?

  • Und eine Webcam an der Heckscheibe würde es sogar erlauben, den Rückweg im Voraus zu sehen 😉

Kommentare sind geschlossen.