Google Postversand

Pünktlich zum 1. April will uns Google mit einem neuen Dienst veräppeln. Vielleicht etwas zu offentlichlich die Aktion, doch in diesem Zusammenhang mal über E-Paper nachzudenken könnte viel viel Papier aus heutigen Büros verbannen. Und wenn man bedenkt wieviel herkömmliche Post durch E-Mails überflüssig gemacht wurden, zeigt diese Persiflage wie nützlich E-Mail Dienste sind, um die Umwelt zu schüzten.


https://mail.google.com/mail/help/paper/more.html

[ZDNet, Google Blogscoped]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Postversand

  • Aber nicht schlecht gemacht. Andererseits sollten sie mal lieber ihre Services (Talk, Webalben, Notebook und und und) verbessern, anstatt die Zeit so zu vergeuden…

  • @Stefan
    Gleich im ersten Satz alles aufzudecken, fand ich schade

    @colafee
    Einmal im Jahr darf so was sein. Ich denke, dass das jedes Mal eine 20% Arbeitsteit Aktion eines Mitarbeiters ist.

  • Sorry Michi, für die gestohlene Poiente, aber es ist doch einfach zu offensichtlich 😉 Ich finde es auch recht gut gemacht, aber soo viel Zeit wird dabei ja nun auch nicht drauf gegangen sein… Vor allem wenn man den imensen und zudem kostenlosen Marketingeffekt einkalkuliert.

Kommentare sind geschlossen.