Google des Tages: the

the (469.571.375)
Ahja, PicasaWeb hat eine halbe Milliarde Fotos online – und flickr nur knapp 26 Millionen – da kann was nicht stimmen .p
P.S. Ihr müsst eingeloggt sein damit die Suche funktioniert


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google des Tages: the

  • Wieso ist die Suche denn nur für Google-Mitglieder? So wird das sicher nichts mit einer Konkurrenz zu flickr. 😉

  • Ja wo ist sie denn, die Suche? Selbst, wenn ich eingeloggt bin, sehe ich weit und breit kein Suchfeld (Ungewöhnlich für einen google Dienst), sondern nur die Übersicht meiner Fotos und Alben.
    Dein Link liefert mir ein „404 NOT_FOUND – Anforderung konnte nicht verarbeitet werden.“

  • Die Suche ist rechts oben auf jeder Seite untergebracht… eigentliche sollte das funktionieren.

    man muss eingeloggt sein, weil auch private Alben durchsucht werden 😉

  • Ich benutze zwar kein Picasa, aber vielleicht benutzt Jens ja das englische und jawoistsiedenn (Namen gibts… ;-)) das deutsche Interface. Im deutschen kommen viele neue Funktionen meist immer ein paar Monate später. 🙁

  • Ich benutze bei allen Diensten die englische Version, die ist einfach immer sehr viel weiter und bietet meist Vorteile mit der die deutsche Version einfach nicht mithalten kann.

    Das der Link aber in der deutschen Version nicht funktioniert wundert mich jetzt doch… das ist definitiv ein grober Bug.

Kommentare sind geschlossen.