Berlin in 3D!

Berlin in 3D
Berlin in 3D, das wurde für den 8. März angekündigt. Den ganzen Tag über lief diese Nachricht dann durch die Medien, aber keiner konnte so recht sagen wie man überhaupt an diese Daten herankommt. Das lag nicht zuletzt daran dass gleich 2 verschiedene Anbieter gleichzeitig ihr Datenmaterial veröffentlicht haben, und dass so gut wie niemand wusste dass die Daten erst über einen Drittanbieter in Earth integriert werden müssen. Jetzt sind die Daten aber hier, und wir alle können Berlin in 3D genießen 🙂

Ich bilde mir ein dass die Daten der RSS GmbH zwar größer und umfangreicher sind, aber dafür laden die offiziellen Daten sehr viel schneller und sind wesentlich detailreicher dargestellt. Merwürdigerweise gibt es bis jetzt immer noch keine Stellungnahme von Google selbst, außer einem kurzen Kommentar von Pressesprecher Stefan Keuchel.

Die Daten von Berlin 3D laden zwar trotz des Ansturms recht zügig, aber bis die Stadt komplett gerendert ist kann man schon den einen oder anderen Kaffee trinken gehen. Wären die Daten direkt auf den Earth-Servern gespeichert würde es sicherlich sehr viel schneller vorangehen und der Flug durch die Hauptstadt wäre ein richtiges Erlebnis.

Nichts desto trotz will ich jetzt einfach mal ein paar gesammelte Bilder von den wirklich sehr beeindruckenden Gebäuden zeigen. Vorallem ein Flug durch den Lehrter Bahnhof oder das Sony Center ist zu empfehlen – da staunt sogar der Berliner 😉 Diese Gebäude sind nämlich auch von innen komplett modelliert – wunderschön 🙂



Berlin 3D

Berlin 3D

Berlin 3D

Berlin 3D

Berlin 3D

» Fotoquelle

» Berlin in 3D – hier runterladen
» Noch mehr Bilder bei nbwolf


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Berlin in 3D!

  • hey,

    also bei mir zeigt er reichstag bis ernsehturm an..

    aber weder potzdamer platz noch hauptbahnhof..

    ich habe rssgmbh und die offiziellen ausprobiert…also die startdatei, weil wegen serverüberlastung ja nicht die komplette zur verfügung steht..

    kann mir jemand helfen??

  • Naja, det haut mick ja nick vom hocka, wa?

    Nur die paar Gebäude da und sonst nichts. Also: „Berlin in 3D“ heißt für mich was anderes…

  • ich muss auch sagen, das sieht doch echt nicht überwältigend aus … habt ihr euch schon mal die deutschen Großstädte bei http://local.live.com angesehen. Im Fotomodus gibt es echt nichts vergleichbares. Einfach nur total genial…

  • Wie kann ich denn automatisch ganz Berlin laden lassen und mir nen Kaffee holen gehen? Bei mir wird immer nur ein Ausschnitt geladen.

  • also wenn ich das installiert habe und dann auf bilder und 3D gehe sehe ich da nur den dom und ein zwei andere häuser…das ist ja noch viel weniger ….

Kommentare sind geschlossen.