YouTube startet SuperVote zum SuperBowl


Am 4. Februar findet wieder DAS Event in der amerikanischen Sportszene statt: Der SuperBowl. Zu diesem TV-Ereignis reißen sich die amerikanischen Firmen darum die besten und längsten Werbespots der Welt im Stadion und während der Pause zu zeigen. Und weil diese Kurzfilme fast schon oscarverdächtige Multimillionen-Dollar-Produktionen sind, startet YouTube ein kleines Spiel bei dem der beste Spot gekürzt werden soll.

YouTube-Game
Wie das ganze genau ablaufen soll lässt sich der YouTube-Website zwar noch nicht entlocken, aber es kann davon ausgegangen werden dass YouTube jeden Spot auf der Seite hochladen wird und die Mitglieder dann in einem Extra-Bereich Kommentare dazu abgeben und den besten Spot küren sollen. In diesem Fall dürfte es die Produzenten nicht stören – schließlich wird ihre Werbung so auch weltweit angesehen 😉

» YouTube-SuperVote

[Googlified]


Teile diesen Artikel: