Wie man Google auf der eigenen Webseite einsetzen kann

Google Google Google
In den Zeiten des Web2.0 hat sich das erstellen einer eigenen Homepage sehr stark verändert. Hat man früher seine Homepage mit Frontpage oder Dreamweaver zusammengebastelt, alle Inhalte selbst gehostet – dadurch nicht viel Inhalt anzubieten hatte – und sich ein Forum, Gästebuch und weiteres installiert, so liegen heute fast alle Inhalte auf fremden Servern – und das kann in fast allen Fällen ein Google-Server sein.

Welche von Googles vielen Angeboten bei der Gestaltung der eigenen Homepage nutzen kann hat Google OS sehr übersichtlich zusammengestellt. Dabei wird wieder einmal schön ersichtlich dass Google für jeden Homepage-Status (Privat, Portal, Firmenwebseite bis hin zum Intranet) Angebote im Petto hat die man allesamt kostenlos nutzen und Vorteile daraus ziehen kann.

Unbedingt einmal durchlesen! Es ist schon erstaunlich was Google uns so alles bietet…

» Building Site In Times Of Google


Teile diesen Artikel: