Picasa Web Albums jetzt auch auf deutsch


Knapp ein halbes Jahr nach dem Start von Picasa Web Albums steht Googles Fotogalerie jetzt auch auf deutsch und einigen weiteren Sprachen zur Verfügung. In der deutschen Version nennt sich das Angebot Picasa Web-Alben, hat aber ansonsten leider keine Updates oder neue Funktionen bekommen.

Die Web Albums sind jetzt auch unter picasaweb.google.de zu erreichen, präsentieren sich aber immer noch in englischer Sprache. Um auf die deutsche (oder anderssprachige) Version zu kommen, muss die Sprache in den Einstellungen geändert werden. Besser wäre es natürlich gewesen wenn sich die Sprache anhand der URL selbst einstellen würde.

Folgende Sprachen sind jetzt verfügbar:
Englisch (UK), Englisch (US), Chinesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Taiwanesisch und Türkisch.

Ich empfehle aber allen wieder – wie übrigens bei jedem Angebot – die Sprache weiterhin auf „English (US)“ zu belassen. Auf diese Weise bekommt ihr alle neuesten Funktionen immer zuerst und müsst nicht abwarten bis die Änderungen in den lokalisierten Versionen Einzug halten. Die paar englischen Sätze kriegt ja schließlich jeder hin 😉

» Ankündigung im Google-Blog

[thx to: Snigga]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Picasa Web Albums jetzt auch auf deutsch

  • Dafür kann jetzt endlich auch in Deutschland zusätzlicher Speicherplatz für die WebAlbums erworben werden! Abrechnung erfolgt über Kreditkarte.

Kommentare sind geschlossen.