MySpace ist jetzt Powered by Google

MySpace powered by Google
Google hat es mal wieder geschafft sein Logo auf eine Top5-Website zu setzen: Die angekündigte und ausgebaute Kooperation mit MySpace wurde zwar schon vor einiger Zeit umgesetzt, aber erst jetzt ist die Seite offiziell „Powered by Google“.

Konkret heißt dies, dass MySpace seine Websuchergebnisse direkt von Google geliefert bekommt, und alle Anzeigen auf der Seite von Googles AdSense geschaltet werden. Ich denke MySpace ist hierbei ein sehr wichtiger Markt, zumal es immer noch ein Quasi-Treffpunkt für viele Surfer ist.

Damit hat Google eine Reichweite von die andere Unternehmen nur träumen können. 4 der meistbesuchten Webseiten der Welt gehören Google oder werden von ihnen beliefert – Google selbst, YouTube und MySpace. Orkut konnte sich in den letzten Monaten auf Platz 10 vorkämpfen.

» MySpace


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “MySpace ist jetzt Powered by Google

  • Nach den Titel hätt ich gedacht, das Ding würde jetzt auch noch Google gehören (wenn das im geheimen nicht schon der Fall ist 😀 )

Kommentare sind geschlossen.