CheckOut-Modul für die Personal Homepage

Google CheckOut
Es gibt wieder ein neues Modul für die Personal Homepage von Google. Diesmal ist es ein allgemeines CheckOut-Modul das darüber informiert welche Produkte die Mehrheit der User so kauft. Vielleicht kann sich der ein oder andere dadurch noch ein paar Tipps für Weihnachtsgeschenke holen. Leider hat Google das Modul zurückgezogen, aber es immer noch verfügbar.

So sieht das fertige Modul aus:

In einer Top10 werden die beliebtesten Produkte angezeigt, mitsamt Kaufpreis und einen Link zu dem Produkt. Dabei wird schnell ersichtlich das die meisten Käufe aus dem Technologiebereich stammen und der Speicherkartenhersteller Sandisk derzeit ein sehr gutes Geschäft macht 😉 Wahlweise kann später ausgewählt werden wieviele Produkte angezeigt werden sollen. Außerdem befindet sich unter dem Modul noch ein Suchfeld, womit alle CheckOut-Shops per Froogle durchsucht werden.

Leider funktioniert das Modul nicht so richtig. Die Einstellung der Anzahl der anzuzeigenden Produkte funktioniert nicht, es werden immer 10 angezeigt. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass Google das Modul offiziell zurückgezogen hat. Zumindest der Eintrag im CheckOut-Blog ist komplett verschwunden, wer den Feed aber abonniert hat kann ihn im Reader noch sehen:

Posted by Jonathan Berger, Product Manager for Buyer Experience

Wondering what people are buying with Google Checkout? You can now view most popular products through our personalized homepage gadget. The gadget is an easy way to learn about special deals on items, get ideas for holiday gifts, and see what’s popular. Trying it out is easy. Just click the „Add It Now“ button on this page.

The list is updated each day so you can stay on top of trends and the latest deals. The gadget also provides a handy shortcut for searching products sold by Google Checkout merchants.

Ich denke aber dass das Modul in einigen Tagen sein Comeback erleben wird 😉

» CheckOut-Modul integrieren


Teile diesen Artikel: