Messe Leipzig ohne PR-Verlust zurück im Index

Vor 9 Tagen ist die Messe Leipzig aus dem Google-Index geflogen, aufgrund von fragwürdigen Techniken zur besseren Suchmaschinenpositionierung – und das hat die Messeverwaltung garnicht gut aufgenommen. Laut offiziellen Aussagen sollte die Website erst in einigen Wochen wieder die Chance bekommen in den Index aufgenommen zu werden – aber mittlerweile ist sie wieder zu finden, und hat auch ihren PageRank behalten.

Damit ging die Wiederaufnahme zwar nicht ganz so schnell wie die von BMW, aber dennoch dürfte es hier wohl auch wieder einen kleinen Popularitätsbonus gegeben haben – möglicherweise auch wegen den Berichterstattungen in den verschiendsten Medien. Was mich interessieren würde ist, ob der GoogleBot auch nach Ausschluss einer Website aus dem Index weiterhin diese Webseiten abgrast – denn anscheinend werden die Seiten ja nicht gelöscht, sondern nur kurzfristig gesperrt. Hat da jemand Erfahrung?

» Messe Leipzig wieder im Index

[thx to: Dwenger]


Teile diesen Artikel: