Google Apps for your Domain jetzt mit Personal Homepage

GOogle Apps for your Domain
Und ein weiterer wichtiger Service wurde in Google Apps for your Domain integriert. Die Personal Homepage ist ab sofort Bestandteil des Pakets, und bietet jedem User die Möglichkeit sich eine eigene Startseite zu basteln. Das Angebot kann von jedem Administrator im Service-Center freigeschaltet und seinen Usern angeboten werden.

Mit einem Klick auf Add/Remove Service kann die persönliche Startseite zur eigenen Domain hinzugefügt werden. Laut Google (und einigen glücklichen Besitzern) kann die Startseite derart angepasst werden, dass der User sofort merkt dass er sich noch im Unternehmensnetzwerk befindet. Das hinzufügen von einzelnen Gadgets bleibt aber auch weiterhin jedem eigenen Benutzer vorbehalten.

Screenshot:
Personal Homepage

Jedes offiziell erhältliche Gadget für die „normale“ Personal Homepage kann ohne Ausnahme auch auf der Unternehmensstartseite verwendet werden. Auf der Startseite klebt außerdem noch ein großer „Powered by Google“-Button, damit die User auch nicht vergessen wer der edle Spender des riesigen Speicherplatzes und der vielen schönen Funktionen ist 😉 Jede Startseite ist unter der Domain http://partnerpage.google.com/DOMAIN abgelegt.

Leider ist es mir derzeit nicht möglich meine Startseite zu bearbeiten, ich kann euch also keinen Einblick darin geben in wie weit die Startseite vom Administrator angepasst werden kann. Als Fehlermeldung wird mir „Der Service steht zur Zeit nicht zur Verfügung“ angezeigt – schade. Ein Bericht folgt dann aber spätestens morgen, wenn Google die Probleme in den Griff bekommen hat.

Mit der Startseite, und den hoffentlich bald folgenden Modulen, wird Googles Domain-Angebot noch sehr viel attraktiver. Jeder Benutzer hätte jetzt eine Startseite von der aus direkt seine Applikationen starten und durchsuchen kann. Nebenbei kann sich der Benutzer dann gleich noch Nachrichtenquellen, Tools und Spielchen für zwischendurch hinzufügen – nett 😉

P.S. Die Personal Homepage ist noch ohne Tabs.

» jmboard.com-Startseite
» Google Apps for your Domain
» Ankündigung im Google-Blog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Apps for your Domain jetzt mit Personal Homepage

  • Ich möchte Google Apps auch nutzen nur ich brauche dazu eine domain betreiber der mich dns anfragen bearbeiten lässt(für umleitung der mails und etc)

    Weiß hier jemanden eine Hoster der das zulässt und möglichst gratis is (is fürn klassenprojekt)

  • Hi, die Fehlermeldung hatte ich zunächst auch. Einfach noch mal die Dienste deaktivieren und hernach wieder aktivieren.

    Danach hat es bei mit funktioniert.

    Man sollte noch erwähnen, dass man zuvor – falls noch nicht geschehen – unter „Domain Settings“ / „Advanced settings“ für „Control pane“ „Next generation“ und nicht „Standard version“ aktivieren muß“, um in den Genuss zu kommen.

    Schön ist auch, dass man nun mehrere Domänen auf den Mailserver matchen kann, wie beispiel.de und beispiel.com, und dass man die Subdomänen beliebig umbiegen kann, z.B. kalender.beispiel.de für die Gcal (hosted).

    VG

  • Naja nur ich ich bin jetzt bei alpennic.com
    mit der domainendung at.tf und da kann ich keine email weiterleitung aktivieren zu meiner homepage bei google

    ich suche also eine Gratis Domain Hoster der das auch macht

  • Sehr empfehlen kann ich den Anbieter InterNetworX, unter http://www.inwx.de zu erreichen.

    DE-Domain kostet dort jährlich nur 4,65 Euro (zzgl. einmaliger Einrichtungsgebühr von 1,32 Euro). Die Domain ist binnen wenigen Stunden (in der Regel am gleichen Tag noch) erreichbar.

    Dies ist allerdings kein Hosting Anbieter (also weder Webspace, noch Mailspace oder ähnliches) sondern ein reiner DNS Verwaltungsdienst. Fazit: Domain Registrierung bei DENIC sowie die DNS einträge für Google können dort vorgenommen werden. Außer der oben genannten preise kommt nix weiter dazu (mwst incl.)

    Ich nutze damit mehrere google domains mit GMail. Auch die einrichtung von Google Pages ist mit diesem Account dann möglich. Beliebig viele Subdomains und URL Weiterleitungen können hinterlegt werden. Eine echte eigene unbegrenzte Domain sehr sehr günstig und schnell.

    Bezahlung läuft per Überweisung oder Paypal (empfohlen).

    Gruß Jens

Kommentare sind geschlossen.