Kampf gegen Analphabetismus: Das Literacy Project

Literacy Project
Gemeinsam mit der UNESCO und der Alphabetisierungsinitiative LitCam hat Google ein Projekt gestartet dass zur Alphabetisierung und Leseförderung beitragen soll. Unter dem Namen Literacy Project bietet das auf deutsch und englisch verfügbare Portal Zugang zu allen literarischen Themen die bereits von Google organisiert worden sind.

Wie schon am Logo leicht zu erkennen ist vereint Google unter diesem Portal folgende Angebote:
» Book Search (Bücher über Alphabetismus)
» Scholar (Wissenschaftliche Arbeiten rund um das Thema Alphabetisierung)
» Video (Einblick in die aktuellen Bemühungen zur Alpahbetisierung)
» Maps (Übersicht aller angeschlossenen Vereine)
» Blogger (Themenspezifische Blogs und Artikel)
» Groups (Themenspezifische Diskussionen)

Zu jedem dieser Angebot bietet Google auch gleich noch Beispielsuchen an um dem User zu zeigen wonach er suchen kann und welche Informationen er sich hier erwarten kann. Geplant ist das ganze Portal übrigens für Länder wie z.B. Indien in denen die Alphabetisierung noch nicht weit vorangeschritten ist. Aber warum ist das Portal dann nur auf deutsch und englisch verfügbar…?

» Google Literacy Project (englisch)
» Google Literacy Project (deutsch)
» Ankündigung im Google Blog


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Kampf gegen Analphabetismus: Das Literacy Project

Kommentare sind geschlossen.