Automarke Saturn wirbt via Google VideoAds

Google AdSense
Werbung im Internet wird für Unternehmen immer wichtiger und kann, nach Einführung der Video-Banner, auch mit dem TV-Werbemarkt durchaus konkurrieren. Als prominentes Beispiel nutzt die GM-Tochterfirma Saturn Googles Videobanner um ein neues Automodell vorzustellen. Erst wird der Wagen präsentiert, und danach zum klicken auf den Link aufgefordert.

Im Spot selbst kommt auch gleich noch Google Earth zum Einsatz, so dass die Herzen aller Google-Fans höher schlagen. Die einzelnen Verkaufsstellen für den neuen Wagen können natürlich ebenfalls auf einer Google-ähnlichen Karte gefunden werden. Leider ist das ganze per Flash eingebunden, und keine Spur von den Google Maps.

Bei Erfolg dieser Kampagne kann sich die Werbeagentur die dafür verantwortlich ist vorstellen enger mit Google zusammenzuarbeiten und die Videobanner als neues Medium zu nutzen. Ich bezweifel zwar immer noch dass die Surfer bereit sein werden die Videobanner selbst zu starten und sich auch noch 2 Minuten lang anzusehen, aber drücke Google trotzdem die Daumen 😉

Hier noch das Video:

» „The Link below“

[Google Operating System, thx to: Dwenger]


Teile diesen Artikel: