Back to School – Produktkatalog für das neue Schuljahr

Google CheckOut
Die Schulferien weltweit neigen sich dem Ende zu oder sind schon wieder längst in Vergessenheit geraten. Wer sich jetzt noch schnell für das neue Schuljahr eindecken möchte kann das via Google CheckOut tun und dabei gleich noch 10$ sparen. Unter dem Titel „Back to School“ stellt Google eine Liste von Shops zusammen die für die Schuleinkäufe interessant sein könnten.

Leider wird kein einziges Produkt direkt verlinkt, sondern nur der Shop selbst. Zwar ist über jedem ein Produkt dargestellt, aber das erstmal zu finden ist dann wieder die Aufgabe des Benutzers. Und wenn der Einkauf die 30$-Markte übersteigt, und das wird er garantiert, dann bekommt man gleich noch einmal 10$ von Google draufgelegt.

Mit solchen Lockaktionen will Google die Nutzer auf seinen neuen Bezahlservice aufmerksam machen und sie daran gewöhnen und möglichst zeigen wie gut und praktisch das ganze funktioniert. Sowas könnten sie ja jede Woche machen, so wie wir es von den Discountern schon lange gewohnt sind könnten jede Woche Newsletter verschickt werden mit den Angeboten der Woche. Mir würde das gefallen 😉

Aber erstmal muss CheckOut ja in Deutschland und Österreich starten, aber in diesem Jahr wird das wohl nichts mehr werden 🙁

» Back to School
» Ankündigung im CheckOut-Blog


GWB-Dossier Google CheckOut


Teile diesen Artikel: